Eheschließung im Ausland

Sofern man im Ausland heiraten möchte, ist eine Anmeldung der Eheschließung in Deutschland nicht notwendig. Bezüglich der vorzulegenden Unterlagen erkundigen Sie sich am besten bei der Botschaft des jeweiligen Landes oder direkt beim ausländischen Standesbeamten vor Ort. So ist am ehesten gewährleistet, dass die Eheschließung nicht an fehlenden Papieren scheitert. Sollte ein Ehefähigkeitszeugnis benötigt werden, wird dieses auf Antrag vom Wohnortstandesamt ausgestellt, wobei hierfür Unterlagen vorzulegen sind, die sich nach dem Einzelfall richten.



Standesamt Nordlippe
Mittelstr. 36
32699 Extertal


Montag:
Von 08:00 bis 12:00
Dienstag:
Von 08:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 12:00
und 13:30 bis 17:00
Freitag:
Von 08:00 bis 12:00

Kontakte: