Zwölf Orte, eine Gemeinde...

Die Gemeinde Extertal besteht aus zwölf Orten. Jeder Ort hat ein unverwechselbares Gesicht, welches sich in den nachfolgenden Piktogrammen ausdrückt.

piktogramm almena  Almena

1.257 Einwohner, 150-200 m ü.d.M
An Almen und Exter gelegen, von Waldhöhen umgeben, mit vielen Ruhebänken an reizvollen Aussichtspunkten. Am Südhang des Rosenberges Aufenthalts- und Ruheplatz mit gärtnerischen Anlagen und vielen Bänken. Mehrfacher Kreissieger im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden".
(Abb.: Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule")

piktogramm asmissen  Asmissen

2.097 Einwohner, 150-390 m ü.d.M
In waldreicher Umgebung, mit vielen Ruhebänken. Beliebtes Ausflugsziel ist die Burg Sternberg. Schöne Wanderwege und lohnende Aussichtspunkte, gute Wintersportmöglichkeiten (Skilifte, Langlaufloipen, Schlittenlift).
(Abb.: Burg Sternberg).

piktogramm boesingfeld Bösingfeld

4.177 Einwohner, 220-370 m ü.d.M
Sitz der Gemeindeverwaltung. Nahe an großen Laub- und Nadelwäldern mit ruhigen Wanderwegen gelegen. Die "Hohe Asch" bietet von ihrem Aussichtsturm einen herrlichen Rundblick bis zum Teutoburger Wald, Hermannsdenkmal und Porta Westfalica.
Beheiztes Freibad.
 (Abb.: Aussichtsturm "Hohe Asch")

 

piktogramm bremke Bremke

338 Einwohner, 140 m ü.d.M
Ideale Lage im Tal des Bremkebaches, waldreiche Umgebung, schöne Wanderwege. Auf einem Vorberg des Rintelnschen Hagen finden Sie die Überreste der alten Uffoburg (Wallburg).
(Abb.: Feuerwehrgerätehaus Bremke).

piktogramm goestrup Göstrup

198 Einwohner, 150-200 m ü.d.M
Im Tal der Alme gelegen, Spazier- und Wanderwege durch schönes Waldgebiet, altes Backhaus.
(Abb.: Stumpf der 1000-jährigen Eiche).

piktogramm kuekenbruch Kükenbruch

262 Einwohner, 150 m ü.d.M
Ruhige, landschaftlich reizvolle Lage. Umgeben von Laub- und Nadelwäldern, schöne Wanderwege. Beliebtes Ziel für Motorradliebhaber: Biker-Café "Die Kurve".
(Abb.: Wassermühle in Kükenbruch).

piktogramm laßbruch Laßbruch

594 Einwohner, 150 m ü.d.M
Herrliche Waldungen umgeben den Ort Laßbruch. Beheiztes Freibad.
(Abb.: Dorfgemeinschaftshaus/Feuerwehrgerätehaus "Alte Schule" Laßbruch). 

piktogramm meierberg Meierberg

422 Einwohner, 240 m ü.d.M
Bergdorf in landschaftlich schöner Lage und waldreicher Umgebung. Campingplatz.
(Abb.: Glockenturm am Dorfgemeinschaftshaus Meierberg). 

piktogramm nalhof Nalhof

361 Einwohner, 100-200 m ü.d.M
Romantische Lage an den Abhängen des "Steckelnberges". Schöne Wanderwege.
(Abb: Brunnen am Dorfplatz im Achtstückenweg).

piktogramm rott Rott

322 Einwohner, 230 m ü.d.M
Ruhiges Bergdorf mit herrlichen Wanderwegen. Ferienpark Extertal mit 100 Ferienhäusern.
(Abb.: Häuser des Ferienparkes Extertal). 

piktogramm schoenhagen Schönhagen

212 Einwohner, 150-290 m ü.d.M
Abseits vom Verkehr in völlig ruhiger Hochwaldlage mit Wildreichtum. Für den Naturfreund ein idealer Campingplatz "Bambi".
(Abb.: Gutshaus auf "Gut Schönhagen").

piktogramm silixen Silixen

1.375 Einwohner, 100-150 m ü.d.M
Kirchdorf, lohnende Spaziergänge in ausgedehnten Wäldern, unmittelbar angrenzend an die Stadt Rinteln .
(Abb.: Kirche am Rintelner Weg).

 

Insgesamt: 11.615 Einwohner (Stand 31.12.2020)