Volkstrauertag am 17. November

Veröffentlicht am: 13.11.2019

Wie in den Vorjahren findet aus Anlass des diesjährigen Volkstrauertages am 17. November 2019 am Ehrenmal in Bösingfeld eine Gedenkfeier statt.

Dazu sammeln sich die Bösingfelder Gemeindevertreter, die Vereine und Verbände um 10.55 Uhr auf dem Rathausplatz. Von dort aus erfolgt der gemeinsame Abmarsch zum Ehrenmal. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kirche statt.

Programmablauf:

11.00 Uhr: 
Aufstellung am Ehrenmal

Kranzniederlegung (während der Niederlegung „Ich hatt´ einen Kameraden“)

Ansprache zur Totenehrung durch die Bürgermeisterin

Totengedenken

Schlussgebet des Pfarrers

Choral (Posaunenchor)

Für die Ortsteile Kükenbruch, Laßbruch und Silixen findet um 10 Uhr ein zentraler Gottesdienst in der Friedhofskapelle in Silixen statt. Anschließend (ca. 11.15 Uhr) findet die Kranzniederlegung am Ehrenmal auf den Friedhöfen Kükenbruch, Laßbruch und Silixen statt.

Gedenkfeiern/Kranzniederlegungen finden in folgenden Ortsteilen statt:

Ortsteil

Gedenkfeier bzw. Kranzniederlegung

Almena

11.00 Uhr

Asmissen

15.00 Uhr

Bösingfeld

11.00 Uhr

Laßbruch

11.15 Uhr

Silixen

10.00 Uhr

Bremke

14.00 Uhr

Schönhagen

11.30 Uhr

Kükenbruch

11.15 Uhr

Göstrup

13.30 Uhr

Reine

11.15 Uhr

Meierberg

  9.30 Uhr

Hummerbruch

10.30 Uhr

 
 

Aktuelles

Verbraucherzentrale NRW/Energieberatung

20.01.2020
am 14.02., 08.05., 04.09. und 16.10. im Rathaus Extertal mehr


Berufe-Messe am 04. März in der Sekundarschule

14.01.2020
Einladung an alle Unternehmen mehr


Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung

14.01.2020
am 03. März mehr


Digitaler Abfuhrkalender 2020

13.01.2020
Kalender für Smartphones oder Outlook mehr


Sternsinger

03.01.2020
zu Besuch im Rathaus mehr


Öffentliche Bekanntmachungen

Hinweis: Durch Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Extertal wurde die Form der öffentlichen Bekanntmachung geändert. HIER finden Sie die rechtlich verbindlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Extertal.