5. Seniorenbeiratswahl

Veröffentlicht am: 03.08.2020

Wie bereits vor einigen Wochen bekannt gemacht wurde, wird der Seniorenbeirat der Gemeinde Extertal im Herbst 2020 für die fünfte Wahlperiode neu aufgestellt und gewählt. Interessierte Extertaler Bürger/innen konnten bis zum 31.07.2020 die Unterlagen für die Kandidatur einreichen. Diese Frist wird nunmehr wegen Bewerbermangel bis zum 21.08.2020 verlängert!

Der Anteil der älteren Menschen in der Bevölkerung wächst beständig. Der Seniorenbeirat nimmt die Interessen und Belange der älteren Menschen in der Kommune wahr und entwickelt Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Extertal. Er ist ein von Parteien, Konfessionen, Verbänden und Vereinen unabhängiges Gremium. Seine Aufgabe besteht darin, Rat und Verwaltung der Gemeinde Extertal, aber auch Vereine und Verbände in seniorenspezifischen Fragen zu beraten und zu unterstützen. Der Seniorenbeirat entwickelt seine Aktivitäten aus eigener Initiative und auf Anregung der älteren Bevölkerung.

Dem Seniorenbeirat der Gemeinde Extertal gehören als stimmberechtigte Mitglieder insgesamt 7 Personen an:

- 6 Vertreter/innen, die in öffentlicher Versammlung gewählt werden

- 1 Vertreter/in, der/die durch die Extertaler Altenheimbeiräte bestimmt wird

Für jedes ordentliche Mitglied wird ein/e Stellvertreter/in gewählt, soweit eine ausreichende Anzahl an Kandidaten vorhanden sind.

Voraussetzung für eine Kandidatur ist, dass die Bewerber/innen entweder das 60. Lebensjahr oder bei Vorruhestand das 55. Lebensjahr vollendet haben und in Extertal wohnhaft sind.

Interessenten an einer Kandidatur zum Seniorenbeirat, die die o.g. Voraussetzungen erfüllen, teilen dies schriftlich der Gemeinde Extertal mit (Informationen und Vordrucke erhältlich: Fachbereich III, Fachgebiet III.1-Soziales, Frau Niepelt, Tel. 05262/402-315). Hier wird eine Kandidatenliste erstellt. Die Wahlvorschläge sind nunmehr spätestens bis zum 21.08.2020 abzugeben.

Die Gemeinde Extertal lädt alle Seniorinnen u. Senioren über 60 Jahre und alle Rentner / Pensionäre, die das 55. Lebensjahr vollendet haben, zu der Wahl der Mitglieder des Seniorenbeirates ein. Wahlzeitraum und Wahlmöglichkeiten entnehmen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt der Presse oder der Homepage der Gemeinde Extertal.

Die einfache Stimmenmehrheit entscheidet.

Als Nachweis der Wahlberechtigung ist die Vorlage des Personalausweises und – wenn Sie jünger als 60 Jahre sind – eines Rentenausweises o.ä. notwendig.

 

Aktuelles

5. Seniorenbeiratswahl

03.08.2020
Interessierte Bürger/innen können noch bis zum 21. August Unterlagen für die Kandidatur einreichen mehr


Tag des Ehrenamtes

03.08.2020
Gremium "Ehrenamt" bittet um Vorschläge mehr


Coronavirus

27.07.2020
Informationen mehr


Sanierung der Brücke

23.07.2020
in der Bahnhofstraße ab Montag, 27.07. mehr


Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes

06.07.2020
Auch Kunden des Extertaler Wasserwerkes profitieren mehr


Öffentliche Bekanntmachungen

Hinweis: Durch Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Extertal wurde die Form der öffentlichen Bekanntmachung geändert. HIER finden Sie die rechtlich verbindlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Extertal.