Fundsachen

Ansprechpartner:

Stolle, Stephanie
E-Mail V-Card
Telefon 05262/402-151
Fax 05262/402-319


zuständiges Amt:

Wer eine verlorene Sache findet, an sich nimmt und den Eigentümer nicht kennt, hat den Fund unverzüglich der zuständigen Behörde anzuzeigen. Die Fundsache ist, wenn möglich, bei Aufnahme der Fundanzeige mitzubringen. Es wird bei der Vorsprache ein Fundnachweis aufgenommen; sofern der Wert der Fundsache geringer als 5,00 € ist, bedarf es keiner Fundanzeige. Der Fundnachweis wird sofort aufgenommen. Die Fundsache wird bis zu 6 Monaten aufbewahrt, wenn der Eigentümer nicht ermittelt werden kann. Der Finder kann Fundrechte an der Fundsache geltend machen. Er kann - bei Nichtabholung durch den Eigentümer - selbst das Eigentum an der Sache erwerben. Der Finder hat einen Anspruch auf Finderlohn. Der Finder kann den Ersatz seiner Aufwendungen verlangen.















Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 05262/402-151 Fax 05262/402-319
E-Mail Telefon 05262/402-317 und -152 Fax 05262/402-129 und -319

Aktuelles

Bauvorhaben "Hackemackweg"

02.04.2020
Straßen- und Kanalbaumaßnahme Hackemackweg beginnt am 06.04. mehr


NRW-Soforthilfe-Programm

30.03.2020
Was wird gefördert? mehr


CoronaSchVO & Allgemeinverfügung

23.03.2020
Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen ... mehr


Trauerfeiern auf den Friedhöfen

20.03.2020
Schließung von Trauerhallen mehr


Annahmestellen für Strukturmaterial/Rasenschnitt/Laub

19.03.2020
Bis auf Weiteres geschlossen mehr


Öffentliche Bekanntmachungen

Hinweis: Durch Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Extertal wurde die Form der öffentlichen Bekanntmachung geändert. HIER finden Sie die rechtlich verbindlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Extertal.